Mobilitätsgarantie

Die „Mobilitätsgarantie NRW“ ist die landesweite Pünktlichkeitsgarantie, die sich auf alle Verbundtarife in NRW sowie den NRW-Tarif bezieht.

Bei Abfahrtsverspätungen ab 20 Minuten können Fahrgäste im NRW-Nahverkehr einen Fernverkehrszug (IC/EC oder ICE) oder ein Taxi zum Ziel nehmen. Tagsüber (5 bis 20 Uhr) erhalten sie hierfür eine Taxikostenerstattung in Höhe von bis zu 25 Euro pro Person. Abends (20 bis 5 Uhr) werden sogar Taxikosten bis zu einer Höhe von 50 Euro erstattet. Bei Fernverkehrszügen werden die entstandenen Kosten ohne Begrenzung übernommen.

Den Erstattungsantrag zur Mobilitätsgarantie NRW reichen Sie bitte ausgefüllt bei dem Verkehrsunternehmen ein, das die Verspätung bzw. den Ausfall verursacht hat. Für weitere Informationen zur Mobilitätsgarantie steht für Sie der Flyer zum Download bereit.

Ausführliche Informationen zur Mobilitätsgarantie: http://www.mobigarantie-nrw.de/

Weitere Informationen zum NRW-Tarif: http://busse-und-bahnen.nrw.de/

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Nummer für alle Fälle: Unter 0180 6 50 40 30 erreichen Bus- und Bahnkunden rund um die Uhr eine Hotline für Tarifinformationen, Fahrplanauskünfte und mehr.
Schlaue Nummer

 

Für eine Einzelfahrt in NRW gibt es das SchöneFahrt Ticket NRW, das Schöne ReiseTicket NRW oder das AnschlussTicket NRW.
Für eine Fahrt

 

Der NRW-Tarif ist der landesweite Tarif für Bus- und Bahnfahrten in ganz Nordrhein-Westfalen.
Der NRW-Tarif im Überblick

 

Egal ob Baustelleninfos oder Verspätungen – dank Pünktlichkeits-Hotline bekommen Nahverkehrskunden in NRW alle Informationen aus einer Hand.
Pünktlichkeits-Hotline

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Benutzerführung zu verbessern und den Nutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Hinweise zum Datenschutz